Dienstag, 31. Oktober 2017

Neues Kochhaus

Am letzten Samstag entdeckte ich unterwegs zum Bücherschrank, zu Penny und zu Merzenich das neue Kochhaus am Chlodwigplatz – dort, wo zuvor eine Filiale der Deutschen Bank viele Jahre ansässig war. 

 
Sie bieten Kochkurse an, es gibt aber auch - überwiegend kulinarische Dinge - zu kaufen, und es gibt einen kleineren Gastronomie-Bereich, wo man Suppe oder Kaffee etc. konsumieren kann. 

Ansonsten zogen Leute hier aus unserem Haus (irgendwo oben) aus, unde heute zieht wohl ein neues junges Pärchen ein. 

 
Unter mir werden wohl auch zwei Wohnungen frei, Verdichtete Gerüchte besagen, dass eine Frau gestorben ist und der andere Mieter untergetaucht ist. Das Mieten-Upgrading-Karussel dreht sich. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen